{
headerImage

Unsere Produkte für Ihre Sicherheit

Stahlschutzplanken

Sicher auf der Straße unterwegs

 

Anpralldämpfer

Damit es nicht hart auf hart kommt

 

Industrieschutz

Mehr als Verkehrssicherheit

 

Stahlschutzwände

Baustellensicherung und mehr

Industrieschutz - Mehr als Verkehrssicherheit

Nicht nur auf öffentlichen Verkehrsflächen, wo gesetzliche Bestimmungen den Einsatz passiver Sicherungssysteme vorschreiben, können unsere Anprallschutzsysteme eingesetzt werden. In vielen weiteren Bereichen schützen sie Menschen, Gebäude und Anlagen vor Unfällen mit Fahr- oder Nutzfahrzeugen: sowohl auf Parkplätzen, Industriegeländen und in Hallen, als auch an Fahrwegen für beispielsweise Gabelstapler oder auf Flugplatzgeländen.

 

 

 

 

 

Einige dieser Bereiche verlangen sogar einen höheren Energieabsorptionsschutz, als er im öffentlichen Verkehrsraum gefordert wird: schwere Fahrzeuge, große Lasten und der Schutz von teuren, sensiblen Anlagen sind die besonderen Herausforderungen, für die wir Ihnen mit unseren Industrieschutzsystemen Lösungen anbieten.

 

Neben den Standard-Schutzplankensystemen umfasst unser Lieferprogramm daher auch Sonderlösungen wie das speziell für hohe Anprallenergien entwickelte Sicherungssystem INDULEIT®. Beide Systeme sind sowohl optimal kombinierbar, z.B. beim Anprallschutz für PKW, LKW und Gabelstapler, als auch durch verschiedene Formstücke den örtlichen Gegebenheiten anzupassen.

 

Ebenfalls ganz speziell: Wer einen starken und platzsparenden Anfahrschutz benötigt, liegt mit den Systemen Gardflex ® und Parkflex ® genau richtig.

 

Die Basis dieser Systeme bilden unterschiedlich geformte, flache, energieabsorbierende Federstahlpfosten, die mit verschiedenen Schutzplankenholmen, Industrieholmen und Kastenprofilen kombinierbar sind. Bei einem Anprall nehmen sie die Energie auf und reduzieren die Anprallerschütterungen. Dadurch können die Schäden sowohl an der Schutzkonstruktion als auch an den Fahrzeugen verringert oder sogar vermieden werden – ebenso wie teure Reparaturen.

Das System Gardflex® wird überwiegend im Industriebereich zum Schutz von Gebäuden, Maschinen, Stützen, Hallenwänden und natürlich von Personen eingesetzt.

Parkflex® eignet sich besonders gut für Parkhäuser, Tiefgaragen und andere Parkeinrichtungen. Ein sehr großer Vorteil: Dieses System kann in Verbindung mit einer zusätzlichen Gitterkonstruktion und einem Handlauf als Personenschutz (Absturzsicherung) genutzt werden.

Abgerundet wird das Ganze noch durch den universell einsetzbaren, neuentwickelten, energieabsorbierenden Stahlpoller Softstop®. Diesen Poller gibt es in 3 unterschiedlichen Größen, deren Einzelleistungen durch offizielle Anfahrtests (TÜV Rheinland TNO) verifiziert wurden.

 

Vorbeugen ist besser als heilen

Diese Erkenntnis gilt insbesondere für den Industrieschutz, denn wenn dort durch Arbeitsunfälle Schäden für Menschen oder Industrieanlagen entstehen, überschreiten die Folgen schnell die Kosten für ein Sicherungssystem um ein Vielfaches. Nutzen Sie unsere Erfahrung aus Verkehrs- und Industriesicherung. Bei uns bekommen Sie das Gesamtpaket aus einer Hand, angefangen mit der Wahl der richtigen Absicherung bzw. des richtigen Schutzes über die Materialbeschaffung bis hin zur fachgerechten Montage. Überzeugt? - Sprechen Sie mit uns. Wir garantieren Ihnen eine fach- und termingerechte Ausführung.